Main Menu


Welcome Guest

Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length

Search

Author Topic: Mercedes-Benz 500 Kompressor Cabrio C - 1934 -  (Read 1533 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Des

  • Trade Count: (0)
  • member
  • *****
  • Posts: 3269
  • Location: Australia
Mercedes-Benz 500 Kompressor Cabrio C - 1934 -
« on: April 19, 2010, 01:15:09 AM »
Mercedes-Benz 500 Kompressor Cabrio C - 1934 -

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=115232401&__lp=20&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&minFirstRegistrationDate=1900-01-01&maxFirstRegistrationDate=1960-12-31&siteId=GERMANY&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=ALSO_EXPORT&customerIdsAsString=&lang=en&pageNumber=19


Cabrio / roadster, Classic Vehicle

Price Gross: 655,000 EUR
VAT not reclaimable Mileage: 13,137 km Power: 118 kW (160 PS) Fuel Type: Petrol First Registration: 12/1934 Interior Type: Other Interior Colour: Other Further details Feature Sets
Vehicle Description
Die neue 500K-Baureihe gilt als die modernisierte Folgegeneration der traditionsreichen S-Baureihe. Die Modelle der neuen K-Generation waren noch eleganter und komfortabler als die der berühmten S-Modelle. Der erste 500K wurde auf der Berliner Automobil-Ausstellung im Februar 1934 vorgestellt. Besonders beeindruckten schon damals die Sindelfingen Karosserien von Mercedes. Das durchdachte Karosserie-Konzept galt als äußerst gelungen. Nur wenige Fahrgestelle wurden für individuelle Aufbauten an Karosseriefirmen geliefert. Der Wagen wurde im Dezember 1934 in Zürich ausgeliefert. Nach dem Krieg bereiste er, wie für Fahrzeuge dieser Extraklasse üblich, die Welt. Seine Stationen führten ihn über die USA, Italien, Frankreich und Deutschland nach Ungarn. Er war bereits Teil weltberühmter gewerblicher wie privater Sammlungen. Zuletzt wurde er vor wenigen Jahren von der Firma Zweimüller, die für höchste Qualität bekannt ist, komplett restauriert. Wir haben im März 2009 dieses einzigartige Cabrio wieder zurück nach Deutschland gebracht. Wir für über 50.000 EUR die Technik von den Spezialisten der Firma Wagner generalüberholen lassen. Wir sind stolz, heute dieses Stück automobiler Kultur in seiner ganzen Perfektion anbieten zu können, um einen würdigen Eigentümer zu finden. Sowohl ein Wertgutachten eines offiziellen Spezialisten für Oldtimer wie auch ein TÜV-Gutachten für die H-Zulassung liegen vor. Besuchen uns im Internet auf CSA24. Wir freuen uns auf ihren Anruf.