Main Menu


Welcome Guest

Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length

Search

Author Topic: Mercedes-Benz Pre-War 170 V Roadster  (Read 1321 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Des

  • Trade Count: (0)
  • member
  • *****
  • Posts: 3269
  • Location: Australia
Mercedes-Benz Pre-War 170 V Roadster
« on: November 02, 2011, 08:10:10 PM »
Mercedes-Benz Pre-War 170 V Roadster


http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=en&id=149500544&pageNumber=20&__lp=22&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=1900-01-01&maxFirstRegistrationDate=1960-12-31&negativeFeatures=EXPORT&tabNumber=2


Vehicle Description
Eine der größten Raritäten in der Mercedes 170V Reihe ist der Roadster. Von manchem liebevoll als "das Juwel" bezeichnet, denn er wurde nur in 271 Einheiten gebaut. Der zweisitzige Roadster verbirgt hinter den Sitzen, unter einer großen Klappe, noch eine spärlich gepolsterte 2er Sitzbank, die man auch gerne als "Schwiegermuttersitz" bezeichnete. Das von uns angebotene Fahrzeug, wurde in aufwändigster Arbeit komplett zerlegt und Stück für Stück neu aufgebaut. Die Arbeit wurde von einem Kenner der 170er Reihe in Eigenarbeit und unter Zuhilfenahme von weiteren Experten, ohne Rücksicht auf Arbeitsstunden, liebevoll ausgeführt. Das Ergebnis spricht für sich. Schwerlich wird sich ein solches Fahrzeug in vergleichbarem Zustand finden lassen.The Roadster is one of the rarest models of the Mercedes 170V series. It is known as the Jewel by many, because only 271 of its kind were ever built. The two-seated Roadster conceals, beneath a large lid, a sparsely upholstered double bench, which is often known as the mother-in-law-seat . This vehicle has been completely and meticulously dismantled and rebuilt bit by bit. This task was fondly done by an adept of the 170 series with the help of further experts, irrespective of the number of hours needed. The result speaks for itself. To find a comparable automobile in such condition is close to an impossible task.